Die eMobility Fachkonferenz des Fuhrparkverbands Austria und der BieM.

SAVE THE DATE

14.9. – 15.9.2022 ÖAMTC / Teesdorf

Bereits zum dritten Mal findet im September die e-Mobility Fachkonferenz in bewährter Kooperation mit dem Fuhrparkverband Austria und der Bundesinitiative eMobility Austria im Fahrtechnikzentrum Teesdorf statt.

Auch diesmal gibt es wieder interessante Vorträge und Diskussionen. Ebenso werden eine große Auswahl von Fahrzeugen zum Testen Vorort sein.

Das Organisationsteam

Für den Vorstand des FVA: Marcella Kral
Für den Vorstand der BieM: Helmut-Klaus Schimany, MAS, MSc

COVID Informationen

Mit Unterstützung von:








Aussteller 2021

Logos der ausstellenden Unternehmen

Veranstalter:

Bundesinitiative eMobility Austria (BieM):

Die BieM ist das größte B2B Netzwerk für eMobility in Österreich. Gegründet 2013, steht die Entwicklung und Umsetzung der eMobility im Zentrum der als Verein organisierten Plattform. Zusätzlich bilden der Bereich Energie, Intermodalität und neue Mobilitätsformen die weiteren Säulen der BieM. Generationenverantwortung und Nachhaltigkeit bilden den Rahmen dieses Wirtschafts- und Innovationsclusters.

https://www.biem.at

Fuhrparkverband Austria:

Der Fuhrparkverband Austria soll Träger von Initiativen sein, die eine verbesserte Marktsituation oder Markttransparenz für Mitglieder zum Ziel haben. Damit sollen Erkenntnisse gewonnen werden, die allen an den zitierten Initiativen Beteiligten zugänglich sind und wesentlichen Aufschluss über diverse Marktvorgänge liefern.

https://www.fuhrparkverband.at/der-verband/