Ein Fest der eMobility!

Wir bedanken und bei allen Ausstellenden, Vortragenden & Teilnehmenden der Podiumsdiskussionen und beim Team des ÖAMTC!

Daten und Fakten:

  • 31 Fachausstellende (+14%)
  • 611 Gäste (+24%)
  • 1328 Testfahrten (+28%)
  • 26 Expert:innen für Vortrag und Podiumsdiskussion (+3)
  • und jede Menge eNutzfahrzeuge und ePKWs!

Zum 3. Mal organisierten der Fuhrparkverband Austria und der Bundesverband eMobility-Austria die eMOKON.

Erstmals stand eine starke Repräsentanz an eNutzfahrzeugen in Teesdorf den Gäste zur Verfügung und erstmals gab es ein eigenes Zelt für Importeure als Begegnungszone.

Lösungen zum Angreifen, eMobility „erleben“ für Wirtschaft, Fuhrpark & Gewerbe.

Unser Dank gilt auch unseren Unterstützungspartnern, der WKW, WKNÖ, dem Klima&Energie Fonds und dem BMK. So geht eMobility heute, auf dem Weg in eine klimafreundliche Zukunft!

Das waren die Ausstellenden 2022

Das Organisationsteam

Für den Vorstand des FVA: Marcella Kral
Für den Vorstand des BVe (vormals BieM): Helmut-Klaus Schimany, MAS, MSc